Privatpraxis für Physiotherapie Wiesbaden
– Marcel Konrad

„Schmerzfrei Bewegen, leistungsfähiger sein, sich dem Alltag mehr gewappnet fühlen.“

Das ist der Wunsch vieler meiner Patientinnen und Patienten und durch gezielte Behandlungen und ein ganzheitliches Behandlungskonzept muss dies keine Wunschvorstellung mehr sein.

Meine Behandlungen dienen dazu präzise, schnell und wirksam Ihre Muskel-, Rücken- und Gelenkschmerzen zu lindern. Meine Leistungen sind mehr als nur therapeutische Heilmittel: sie dienen auch zur Er­hal­tung Ihres Wohl­be­fin­dens und Ihrer Beweglichkeit.

Physiotherapeuten & Krankengymnasten
in Wiesbaden auf jameda
Marcel Konrad

Marcel Konrad

Schön, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben. Mein Name ist Marcel Konrad und als staatlich anerkannter Physiotherapeut und Bachelor in Therapiewissenschaften fasziniert mich alles rund um das Thema Bewegung und Schmerzfreiheit.
Durch meine enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Heilpraktikern treffen bei mir Wissenschaft auf osteopathische Behandlungskonzepte und formen unterschiedlichste Behandlungsansätze. Mein größtes Anliegen ist die Verbesserung Ihrer Lebensqualität, somit betrachte ich Ihre Beschwerden gerne ganzheitlich, um Ihnen bestmöglich helfen zu können.

„Die Medizin sollte nicht nur dem Leben Jahre geben, sondern auch den Jahren Leben.“
Georg Christoph Lichtenberg

Meine Leistungen

  • Krankengymnastik
  • manualtherapeutische Behandlungen
  • manuelle Lymphdrainage
  • CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) – Therapie
  • Fango
  • Elektrotherapie
  • Vitalwellentherapie
  • Medical Taping
  • Sportlerbetreuung

Prävention

Mein Fokus liegt nicht zwingend auf der Behandlung Ihrer Schmerzen oder Beschwerden, gerne stehe ich Ihnen auch zur Seite bevor es „zwickt“. Häufig zwingen uns Alltagsaktivitäten in einseitige Belastungen, die dem Bewegungsapparat schaden. Zwar können wir gewisse Belastungen des Körpers kompensieren, doch irgendwann entstehen Schmerzen. Diesen Ablauf in den Anfangsstadien zu unterbrechen, ist effektiver als jede spätere Behandlung.

Krankengymnastik

Als Krankengymnastik bezeichnet man eine Form des spezifischen Trainings und der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln, mit der vor allem die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden soll. Gerne helfe ich Ihnen dabei, die für Ihre individuellen Beschwerden passenden Übungen zu definieren und begleite Sie auch dauerhaft bis zur vollumfänglichen Bewegungsfreiheit.

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie behandelt Funktionsstörungen des Bewegungsapparates – im Fokus stehen Ihre Muskeln und Gelenke sowie deren Zusammenspiel. Bei dieser Behandlungsform arbeite ich mit speziellen Handgriffen und Techniken zur Mobilisation, zur Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung.

Manuelle Lymphdrainage (KPE)

Die manuelle Lymphdrainage ist Teil einer komplexen Entstauungs-Therapie. Hierbei werden Zirkulationsstörungen – vorwiegend im venolymphatischen Bereich – behandelt. Anwendungsgebiete sind z. B. Schwellungen nach Operationen.

CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) – Therapie

Als Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) bezeichnet man strukturelle, funktionelle und psychische Fehlregulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion des Kiefers, speziell der Kiefergelenke. Diese Problematik kann zu verschiedenen Symptomen wie Schmerzen im Kiefer beim Essen führen, auch Kopfschmerzen werden häufig im Zusammenhang mit einer CMD beobachtet. Sprechen Sie Ihren behandelnden Zahnarzt auf mögliche Beschwerden an und erfragen Sie, ob eine physiotherapeutische Behandlung indiziert ist.

Fangobehandlung

Fango setze ich gerne vor der manuellen Therapie als Wärmebehandlung ein. Dabei lege ich eine auf ca. 50° erhitzte Fangopackung auf die betroffene Stelle auf. Die von der Packung ausströmende Wärme erzielt dort eine Durchblutungsförderung in Haut- und Muskelschichten.

Elektrotherapie

Um die Muskulatur zu lockern oder auch vernarbtes Gewebe zu entstören, setze ich unter anderem die Elektrostimulation ein. Sie fördert außerdem die Durchblutung und reduziert Schmerzen oder verbessert einen Heilungsprozess.

Vitalwellentherapie

Diese Therapie wird gerne in der Orthopädie, Sportmedizin und Physiotherapie bei akuten und chronischen Schmerzen eingesetzt. Es ist eine schmerzlose Therapieform nicht ohne potentielle Nebenwirkungen, wirkt entzündungshemmend, löst Blockaden und unterstützt den Abtransport von Giftstoffen. Oftmals spüren meine Patientinnen und Patienten bereits während der Behandlung eine deutliche Linderung ihrer Beschwerden.

Medical Taping

Kinesio-Tape verschiebt bei Bewegungen die Haut gegen das darunterliegende Gewebe. Durch diesen Reiz werden verschiedener Rezeptoren angesprochen, die die Muskelspannung regulieren. Das Physio-Tape setze ich vorwiegend bei Beschwerden durch Überbelastung ein, wie Tennis- oder Golferellenbogen, aber auch zum Beispiel bei Kopfschmerzen oder starken Verspannungen im Nackenbereich.

Sportlerbetreuung

In meiner Zusammenarbeit mit Sportlern aus verschiedenen Bereichen zeigt sich die Anpassungsfähigkeit des menschlichen Organismus. Ob Marathonläufer, Kampfsportler, Fußballer oder Kraftsportler, jede Sportart verlangt von ihren Athleten Höchstleistungen.
Je nach Sportart bleiben Beschwerden nicht aus.
Ich begleite meine Athleten körperlich und mental, um sie auf Höchstleistungen vorzubereiten und behandle unterschiedlichste Verletzungen, Zerrungen oder Verspannungen.

Sie möchten einen Termin vereinbaren?
Ich freue mich auf Sie!

Bitte bringen Sie zu unserem ersten Termin alle Vorbefunde, wie Röntgen- oder MRT-Bilder, Blutwerte sowie Ihre Hilfsmittel mit!

Adresse

Physiotherapie Konrad
Weglache 48
65205 Wiesbaden

Praxisöffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Kontakt

+49 1 57 34 38 29 14
physiotherapie.konrad@gmx.de

Hinweis zur Abrechnung mit Krankenkassen

Leider ist es mir aufgrund meiner privaten Praxiszulassung nicht möglich, Rezepte gesetzlich versicherter Patientinnen und Patienten anzunehmen. Dennoch können Sie gerne einen Termin vereinbaren. Im Rahmen der Behandlung gibt es bei mir keinen Unterschied zwischen Selbstzahler oder Privatversicherter. Die Kosten für Diagnostik und Behandlung werden von den privaten Krankenkassen in der Regel übernommen. Als Selbstzahler entstehen dieselben Kosten, diese tragen Sie dann jedoch selbst. Wenn sie Fragen bezüglich einer Verordnung haben, melden sie sich gerne bei mir!